Nachrichten aus den Pfarreien

-Impressionen

(Bilder v. A. Heissbach)

.

mehr

Der Pfarrgemeinderat von St. Peter hatte zum Motorradgottesdienst eingeladen. Dieser Einladung folgten ca. 100 Biker, auch bei anfangs kühlen Temperaturen, sowie auch zahlreiche Kirchenbesucher.

Der Kindergarten von St. Peter hatte sich malerisch an der Gestaltung des Gottesdienstes beteiligt. Die Kleinsten aus der Gemeinde malten Bilder, welche an einer Schnur im Altarraum aufgehangen worden sind.

Die Messe hielten Kooperator Pfarrer René Unkelbach, welcher auch nach dem Gottesdienst die Motorräder segnete, und Diakon Dr. Helmling.

mehr

Im Rahmen der Abendmesse am vergangenen Samstag sind in St. Albert ehemalige Pfarrgemeinderäte (und -innen) sowie der langjährige Vorsitzende des Verwaltungsrates - Herr Willi Thies - in den "Gremienruhestand" verabschiedet worden.

mehr

Das könnte Sie auch intressieren!

Die Rorate-Gottesdienste stehen in diesem Jahr unter dem Thema „Heilige im Advent“. In den einzelnen Adventswochen wird der Fokus auf einen oder eine andere Heilige Person gelegt. In der kommenden zweiten Adventswoche steht „Nikolaus – Retter in der Not“ im Mittelpunkt.

Herzliche Einladung zur Mitfeier morgens in der Frühe:

in Namedy St. Bartholomäus dienstags um 6.15 Uhr,

in Maria Himmelfahrt mittwochs um 6.30 Uhr,

in St. Peter donnerstags um 6.30 Uhr,

in St. Albert freitags um 6.30 Uhr (hier nur in der ersten bis dritten Woche).

In St. Stephan sind Frühschichten jeweils mittwochs, allerdings hier schon um 6.00 Uhr.

In Kell ist Rorate-Messe freitags um 6.30 Uhr.

Anschließend sind alle Frühaufsteher zum Frühstück im jeweiligen Pfarrheim eingeladen.

mehr